Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Suchen & Finden

Neurologie

Stroke Unit: Hochspezialisierte Betreuung bei einem Hirnschlag

Bei einem Schlaganfall oder Hirnschlag (Stroke) ist der Faktor Zeit entscheidend: Je schneller die Patientinnen und Patienten behandelt werden, umso grösser sind ihre Heilungschancen. Das SZB bietet Betroffenen aus der Region Biel–Seeland–Berner Jura ein umfassendes Angebot in unmittelbarer Nähe ihrer Lebensumgebung.

Im Spitalzentrum Biel werden jährlich rund 250 Patientinnen und Patienten behandelt, die eine schwere Form von Hirnschlag erlitten haben. Als interdisziplinäres Kompetenzzentrum bietet ihnen die Stroke-Unit optimale Voraussetzungen für eine rasche Genesung. Vom Eintritt auf der Notfallstation über die neurologische Abklärung und die Therapie auf der Intensivstation bis hin zur Betreuung auf der Schwerpunktstation Stroke – überall werden die Patienten von hochqualifizierten Fachpersonen betreut, die eng und interprofessionell zusammenarbeiten. 

Als Stroke-Unit zertifiziert

Für dieses qualitativ hochstehende Angebot hat das SZB ein begehrtes Qualitätslabel erhalten. Von der Swiss Federation of Clinical Neuro-Societies (SFCNS) wurde es als erste Stroke-Unit im Kanton Bern zertifiziert. Das SZB arbeitet im Bereich Stroke seit Jahren eng mit dem Stroke-Center des Inselspitals Bern zusammen.