Suchen & Finden

Memory Clinic

Zentrum für die Abklärung und Behandlung von Konzentrations- und Gedächtnisstörungen

Untersuchung in der Memory Clinic

Menschen im mittleren und höheren Lebensalter stellen bei sich selbst oft nachlassende Konzentrations- und Gedächtnisleistungen fest. Namen oder Termine gehen vergessen, Erinnerungen an Dinge, die man kürzlich gehört oder erlebt hat, gehen verloren. Normale Alltagsaufgaben nehmen mehr Zeit in Anspruch. 

Nachlassende Gedächtnisleistungen fallen manchmal auch nur den Angehörigen auf. Häufig belasten solche Veränderungen die Beziehung von betroffenen Personen und ihren Angehörigen.

Wann ist eine Abklärung notwendig?

Eine Abklärung durch die Spezialisten der Memory Clinic macht Sinn, wenn sich jemand wegen nachlassenden Konzentrations- und Gedächtnisleistungen nicht mehr wohl fühlt oder wenn sich im Alltag Einschränkungen bemerkbar machen. 

Jedes Jahr werden in der Memory Clinic des SZB etwa 200 Patientinnen und Patienten untersucht, in der Regel auf Zuweisung durch ihren Hausarzt. Organisatorisch gehört die Memory Clinic Biel-Seeland zum Fachbereich Neurologie des Spitalzentrums Biel.