Suchen & Finden

Labor

Analysearbeit mit hohem Anspruch

Vom Cholesterinwert im Blut über Schwangerschaftshormone im Urin bis zur genauen Zusammensetzung der Gelenkflüssigkeit: Im Labor des Spitalzentrums Biel dreht sich alles um Körperflüssigkeiten und deren Analyse. Mit seiner Arbeit leistet es einen elementaren Beitrag zur Diagnose von Krankheiten und zur Beobachtung von deren Verlauf.

Jährlich 600 000 qualitätsgesicherte Analysen

Rund 600 000 Analysen werden im Labor jährlich bewältigt – qualitativ hochwertige Resultate stets garantiert. Dafür sorgen neben modernsten Geräten das hohe Verantwortungsbewusstsein der Mitarbeitenden sowie regelmässige Qualitätskontrollen: Täglich wird jedes Gerät mit mehreren Testanalysen kontrolliert, monatlich finden externe Qualitätskontrollen statt. Viele Geräte sind zudem im Doppel vorhanden. Die exakte Bestimmung von Werten sowie ein reibungsloser Ablauf bleiben damit rund um die Uhr sichergestellt.

<youtubevideo style="width: 204px; height: 136px; display: inline-block; background: url(http://img.youtube.com/vi/6G6hHYLemc8/0.jpg);"> <iframe style="display: none;" width="204" height="136" src="http://www.youtube.com/embed/6G6hHYLemc8?" frameborder="0" allowfullscreen=""></iframe> </youtubevideo>