Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Suchen & Finden

Zentrum für sexuelle Gesundheit

Kleine Monster: Im Zweifelsfall testen lassen

Sex ist etwas ganz Natürliches. Nebst Genuss und Freude können sexuelle Beziehungen aber auch Erreger wie Bakterien, Viren, Pilze oder Parasiten mit sich bringen. Sie leiden unter Jucken, Brennen oder Ausfluss im Genitalbereich? Sie befürchten, sich mit einer sexuell übertragbaren Krankheit angesteckt zu haben? Schamvolle Zurückhaltung ist in diesem Fall fehl am Platz. Melden Sie sich so rasch als möglich in unserer Sprechstunde. Wir helfen Ihnen weiter.

Mit der Anzahl Sexualpartnerinnen und Sexualpartner steigt das Risiko. Lassen Sie sich nötigenfalls auch ohne Symptome regelmässig testen. Ebenso, wenn Sie sich vor dem Eingehen einer neuen Partnerschaft absichern möchten.

Nebst einem breiten Testangebot bieten wir auch Beratung zu Übertragungsmöglichkeiten, Risikosituationen und Prävention.

Geschlechtskrankheiten – (k)ein Tabu

Es muss niemandem peinlich sein, sich mit einer sexuell übertragbaren Krankheit angesteckt zu haben. Um weitere Ansteckungen zu verhindern, ist es vielmehr wichtig, rasch zu handeln und auch diejenigen Personen zu informieren, die man allenfalls gefährdet hat.

Wir testen und behandeln die folgenden sexuell übertragbaren Krankheiten:

·      Bakterielle Vaginose

·      Chlamydien

·      Genitale Warzen (Papillomaviren, HPV)

·      Hepatitis B

·      Hepatitis C

·      Herpes genitalis

·      HIV/AIDS

·      Lymphgranuloma venerum (LGV)

·      Pilzinfektionen

·      Syphilis (Lues)

·      Trichomoniasis

·      Tripper (Gonorrhoe)

Bei den folgenden Krankheiten haben Sie die Möglichkeit, sich anonym und kostengünstig testen zu lassen:

  • Chlamydien
  • Tripper (Gonorrhoe)
  • Hepatitis B und C
  • HIV/AIDS
  • Syphilis (Lues)