Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Suchen & Finden

Pädiatrie

Kinder im Mittelpunkt

In der Kinderklinik Wildermeth sind die Kleinsten die Grössten. Jedes Kind wird individuell nach seinem Alter, seiner Krankheit und seinen Bedürfnissen begleitet und unterstützt. Behandlung und Pflege orientieren sich dabei an den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Sicherheit und Geborgenheit

Für eine bestmögliche Unterstützung ihrer Genesung benötigen Kinder ihre Familie. Diese kann ihnen in der Ausnahmesituation Spital die nötige Sicherheit und Geborgenheit vermitteln. Für die Eltern besteht während der gesamten Dauer des Spitalaufenthaltes die Möglichkeit, ihr Kind zu begleiten. Sie werden in Behandlungsentscheide involviert und in die Pflege miteinbezogen. Auf Wunsch kann ein Elternteil oder eine andere nahe Bezugsperson beim Kind übernachten. Gemeinsame Mahlzeiten mit dem Kind sind möglich.

Spiel und Spass

Das Spitalzentrum Biel verfügt über weitere Angebote, um Kinder und ihren Eltern den Spitalaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten: So steht ein Atelier zum Spielen und Basteln zur Verfügung. Die Kinder erhalten zudem jeden Mittwochnachmittag Besuch von professionell ausgebildete Spitalclowns der gemeinnützigen Stiftung Theodora.