Pneumologie

Die Lunge zählt zu den wichtigsten Körperorganen des menschlichen Körpers. Über die Atmung versorgt sie den Organismus mit lebensnotwendigem Sauerstoff. Wenn Sie an einer Erkrankung der Atemwege oder des Lungengewebes leiden, können Sie auf die umfassende Unterstützung unseres Pneumologie-Teams zählen.
Auf dieser Seite:

Sie leiden unter Husten oder Atemnot? Auf Zuweisung Ihres Hausarzts oder Ihrer Hausärztin klärt unser Spezialistenteam Ihre Symptome ab. 
Findet sich im Röntgenbild ein Schatten auf der Lunge, muss allenfalls eine Lungenspiegelung, eine sogenannte Bronchoskopie, durchgeführt werden. Diese Untersuchung erfolgt auf schonende Art und Weise am schlafenden Patienten.
Bei Tagesschläfrigkeit, Schnarchen und beobachteten Atemaussetzern kann ein Schlafapnoe-Syndrom vorliegen. Dieses wird durch eine ambulante Untersuchung weiter abgeklärt, während Sie mit einem kleinen Aufzeichnungsgerät bei sich zuhause schlafen.

Penumo Untersuchung 02 Min

Abklärung und Behandlung sämtlicher Lungenerkrankungen

Die Pneumologie bietet ambulante Sprechstunden für eine umfassende Abklärung und Behandlung sämtlicher Atemwegs- und Lungenerkrankungen an, zum Beispiel Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankungen, interstitielle Lungenerkrankungen oder Bronchialtumoren, Brustfell- sowie schlafassoziierte Erkrankungen.

Für die Diagnostik und Therapie verfügen wir über Endoskopie (inklusive Endobronchialen Ultraschall) und Ultraschall der Pleura, Lungenfunktions- und Schlaflabor sowie Heimventilation.

Ist eine Diagnose gestellt, bietet das Pneumologie-Team verschiedene therapeutische Massnahmen an. Das Spektrum reicht von der individuell angepassten Beatmungsmethode über die Sauerstofftherapie bis hin zu medikamentösen Behandlungen.

Wird eine einschneidende Erkrankung wie Lungenkrebs diagnostiziert, bespricht Ihre Pneumologin oder Ihr Pneumologe das Vorgehen und die Therapie in regelmässigen Sitzungen mit anderen Spezialärzten (Tumorboard). Diagnosestellung und Therapie erfolgen in enger Zusammenarbeit mit Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt.

PneumoFit

Polysportives Trainingsprogramm

Bei chronischen Lungenerkrankungen sind nicht nur die Lungen betroffen. Häufig kommt es unter anderem zu begleitenden Herz-Kreislauferkrankungen oder Leistungseinbussen (Dekonditionierung). Mit unserem Rehabilitationsprogramm PneumoFit bieten wir ein polysportives Trainingsprogramm in kleinen Gruppen an.

Ziel des ambulanten Programms ist eine Steigerung der Leistungsfähigkeit, die Vermeidung von Komplikationen und Spitalaufenthalten sowie ein verbessertes Verständnis für die eigene Krankheit.

    Kontakt