Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Suchen & Finden

Chirurgie

Traumatologie

Die Unfallchirurgie beschäftigt sich mit der Diagnose und Behandlung von Verletzungen und Verletzungsfolgen. So werden am SZB sämtliche Arten von Knochenbrüchen und Weichteilverletzungen versorgt.

Unfallchirurginnen und -chirurgen sind auf die Beurteilung und Behandlung von schweren Verkehrs- oder Arbeitsunfällen spezialisiert, die durch Verletzung von inneren Organen schnell lebensbedrohlich werden können. Zum Angebot gehört auch die Behandlung von leichteren Verletzungen nach Bagatellunfällen oder sportlichen Tätigkeiten.

Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit

Die Traumatologie arbeitet eng mit anderen Fachgebieten zusammen, z.B. der Orthopädie oder der Gefäss- und Thoraxchirurgie. Für viele Verletzungen sind zudem radiologische Untersuchungen vor und nach der Operation nötig, um die korrekte Behandlungsart festzulegen und einen guten Heilungsverlauf zu sichern.

Sprechstunde für Unfallchirurgie

Zeit: Dienstag 10:00 – 14:00 Uhr, Mittwoch 9:00 – 12:00 Uhr, Freitag 9:00 – 12:00 Uhr
Anmeldung: Telefon 032 324 34 48, Fax 032 324 34 47, E-Mail: eliane.merlet@szb-chb.ch, oder direkt im Gipszimmer: Telefon 032 324 48 20

Verantwortlich

Sutter Paul-Martin, Dr. med.
Leitender Arzt Traumatologie