Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Suchen & Finden

Aktuell

Informationen zur Corona-Impfung

Im Kanton Bern werden die Corona-Impfungen vom Kanton organisiert. Impfstart ist am 11. Januar 2021. Zunächst werden nur Personen ab 75 Jahren zur Impfung zugelassen. Die Impfung ist freiwillig. Eine Impfpflicht gibt es nicht.

Im Kanton Bern wird in mehreren Impfzentren geimpft, zudem sind mobile Impfteams unterwegs. Eine Übersicht finden Sie hier. Das regionale Impfzentrum befindet sich im Gesundheitszentrum MEDIN am Bahnhof Biel.

Corona-Infoseite des Kantons Bern

Informieren Sie sich auf der Webseite www.be.ch/corona und erfahren Sie mehr zur Corona-Impfung.

Registrierung und Terminbuchung

Sie möchten sich impfen lassen? Registrieren Sie sich online über das Anmeldetool www.be.vacme.ch oder telefonisch unter 031 636 88 00 und vereinbaren Sie einen Impftermin. Bitte beachten Sie den Fragebogen zur Selbsteinschätzung. 

Covid-19: Wichtige Informationen

Wenn Sie befürchten, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, kontaktieren Sie bitte immer als erstes telefonisch Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt. Gehen Sie nicht direkt zum Arzt oder ins Spital. Meiden Sie Menschenansammlungen und halten Sie Abstand.

  • Haben Sie Covid-19-Symptome? Für Covid-19-Tests arbeitet das Spitalzentrum Biel mit dem Gesundheitszentrum MEDIN am Bahnhof Biel zusammen. 

    Wenn Sie einen Test für einen Reisenachweis brauchen oder nur geringe oder keine Symptome haben, kontaktieren Sie bitte die MEDIN-Hotline unter 032 329 55 00 oder melden Sie sich direkt online für einen Test an.

          

    Montag-Sonntag 7.00 – 22.00 Uhr: Hotline 032 324 24 24 (Vortriagierung «Corona») 

    Es besteht zudem die Möglichkeit, sich online auf Corona-Test Biel/Bienne – Seeland – Berner Jura für einen Covid-19-Test anzumelden.

  • Gehören Sie zur Risikogruppe und haben Sie Covid-19-Symptome? Nehmen Sie bitte ebenfalls mit der MEDIN-Hotline Rücksprache: Tel. 032 329 55 00. Gern beraten wir Sie, welches Vorgehen empfehlenswert oder angezeigt ist.

  • Das Spitalzentrum Biel verfügt über begrenzte Testkapazitäten und führt bei Personen ohne Symptome keine Tests durch (gilt auch für Kinder).
  • Im Falle einer möglichen Ansteckung kann Ihnen dieser medizinische Online-Fragebogen als Orientierungshilfe dienen.

    Hat Ihr Kind Covid-19-Symptome oder benötigt aus anderen Gründen einen Test? Wenden Sie sich bitte ebenfalls an das Gesundheitszentrum MEDIN unter 032 329 55 00 für eine telefonische Abklärung oder melden Sie Ihr Kind direkt online an.

  • Der Kindernotfall des Spitalzentrums Biel führt bei Kindern ohne ausgeprägte Covid-19-Symptome keine Tests durch. Wenn Ihr Kind geringe oder keine Symptome hat, wenden Sie sich bitte an das Gesundheitszentrum MEDIN (s. oben).
  • Informationen für Schwangere und ihre Familien: Bitte beachten Sie dieses Merkblatt der Frauenklinik.

  • Corona-Impfung: Im Kanton Bern werden die Corona-Impfungen vom Kanton organisiert. Impfstart ist am 11. Januar 2021. Zunächst werden nur Personen ab 75 Jahren zur Impfung zugelassen. Die Registrierung und Terminbuchung sind ab Freitag, 8. Januar, unter www.be.ch/corona-impfung oder unter 031 636 88 00 möglich. Die Impfung ist freiwillig. Eine Impfpflicht gibt es nicht.

    Für alle weiteren Informationen zum Impfprogramm: www.be.ch/corona-impfung

    Fragen rund ums Impfen beantwortet weiterhin die BAG-Hotline 058 377 88 92 (täglich 6 bis 23 Uhr).


Bitte beachten Sie unsere Besuchsregeln (gültig ab dem 14. Juni 2021).

Brauchen Sie Auskünfte und Informationen rund um Covid-19? Nutzen Sie die Informationen des Bundesamts für Gesundheit (BAG).

Informationen des Bundesamts für Gesundheit (BAG)

Info-Hotline des BAG

+41 58 463 00 00
Die Hotline ist täglich von 6 Uhr bis 23 Uhr erreichbar.

Häufig gestellte Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen erhalten Sie auf der Website des BAG.

Info-Hotline BAG für Gesundheitsfachpersonen

+41 58 462 21 00
Täglich von 7 bis 20 Uhr.