Suchen & Finden

Gesundheitsberufe

Im Dienste unserer Patientinnen und Patienten

Mitarbeitenden in Gesundheitsberufen kommt eine ganz zentrale Aufgabe zu: Sie tragen massgeblich dazu bei, dass sich Patientinnen und Patienten gut aufgehoben fühlen – in jeder Hinsicht. Das soll auch künftig so bleiben.

Deshalb unterstützt das Spitalzentrum Biel Lernende in Pflege- und Gesundheitsberufen mit einem gezielten Ausbildungskonzept und professioneller Begleitung in ihrer beruflichen Entwicklung. Dank attraktiven Ausbildungsplätzen können künftige Berufsleute wichtige Verknüpfungen zwischen Theorie und Praxis herstellen. 

Beste Chancen für den beruflichen Nachwuchs

Im direkten Patientenkontakt arbeiten die Fachfrau resp. der Fachmann Gesundheit (FaGe) und Studierende des Pflegefachs auf HF- und FH-Stufe. Doch der Spitalalltag beinhaltet auch weitere vielfältige Aufgaben. Von der Ergotherapeutin über den Radiologen bis zur Ernährungsberaterin, vom biomedizinischen Analytiker über die Operationstechnikerin bis zum Physiotherapeuten: Das Spitalzentrum Biel sichert den beruflichen Nachwuchs in sämtlichen benötigten Disziplinen.

Für alle Ausbildungen sowie für verschiedene vertiefende Weiterbildungen sind pro Jahr mehrere Ausbildungsplätze zu besetzen.

Neugierig geworden?

Die OdA Gesundheit Bern hat 14 attraktive und zukunftsorientierte Gesundheitsberufe für Sie mit kurzen Videos portraitiert.  

Mehr auf den folgenden Seiten unter Grundbildung.

Links

Berufsportrait Aleksandra Biljanovic, angehende Pflegefachfrau HF im SZB
Grafik "Wege zu den Gesundheitsberufen" von OdA Gesundheit Bern
Webseite von OdA Gesundheit Bern für weitere Informationen